in meiner Nähe

Im Land der Teddys

Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-teddybaer.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-teddybaer.jpg
Hier gibt es wahnsinnig viel zu entdecken.
Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-faszination.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-faszination.jpg
Der Besuch der umfangreichen Sammlung ist ein faszinierendes Erlebnis.
Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-besitzerin.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-besitzerin.jpg
Die Besitzerin der Teddie Oldiethek ist mächtig stolz auf ihre Sammlung.
Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-freudenstadt.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddy-oldiethek-freudenstadt.jpg
Die Sammlung umfasst Hunderte von Teddys aller Art.
http://www.schwarzwaldplus.de/typo3temp/_processed_/csm_teddys-am-tisch_0870adf26f.jpghttp://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/teddys-am-tisch.jpg
Tauchen Sie ab in die Welt der Teddys.

Die Waltzing Meurers im Land der Teddys

Wir haben die Teddy-Oldiethek in Freudenstadt besucht. Einmal sind wir schon dran vorbeigekommen. Die großen Teddys, die draußen vor der Tür sitzen, sind ja auch kaum zu übersehen. 

Die Teddy-Oldiethek kann man somit gar nicht verfehlen: Im Wandelgang vom Kurpark Freudenstadt begrüßen einen gleich schon beim Eingang eben diese Riesen-Teddys. Als erstes haben wir mit denen mal ein Selfie gemacht.

Wenn man dann den Raum betritt, wird man förmlich erschlagen von der Menge der Plüschtiere. Unglaublich. Alles voll mit Teddys. Überall Teddys.

Viel zu Entdecken

Natürlich fielen uns schon die ersten Fragen zu den Teddys ein:

  • Welcher ist der Teddy, der am weitesten gereist ist?
  • Welcher ist der älteste Teddy?
  • Welcher ist der skurrilste Teddy?
  • Welcher ist der größte?

Auf jede Frage hat die Sammlerin Gabriele Prinz eine charmante Antwort und gleich dazu eine Geschichte. Ihre Teddys hat sie fast alle selber von ihren Reisen mitgebracht und deswegen weiß sie dazu immer etwas zu erzählen. Oder sie erhält die Plüschtiere von Menschen, die sofort an sie denken, wenn es um das Thema Teddybär geht.

Sie erzählt, wie das Riesenrad zu ihr gekommen ist und was sie jeweils mit dem Plüschtier verbindet. Und es wird nicht langweilig. Mit ihrem leicht nordischen Einschlag wird sie nicht müde von ihren Stofftieren zu erzählen. Fast jeder Teddy hat übrigens auch einen Namen.

Es gibt ein Maskottchen von einer weltweit bekannten Sportveranstaltung und jede Menge Fußballteddies, die sogar auf einem Fußballfeld arrangiert sind. Von diesen Themenecken gibt es mehrere. Auch eine Ecke für Meer und Sand und Muscheln und Seebären.

Wie wird eigentlich ein Teddy gemacht?

Man kann auch sehen, wie ein Teddy entsteht. Fast 200 der Teddys hat Frau Prinz selber in Handarbeit gefertigt. Handgenäht! Das betont sie. Das ist ihr wichtig. Wer mag, kann bei Ihr auch lernen, einen Bären selber zu machen. Sie gibt ihr Wissen gerne weiter. 12 - 18 Stunden dauert das. Sie geht auch an Schulen und die Kinder fertigen ihren eigenen Teddy. 

Der Teddy, der am weitesten gereist ist, ist übrigens aus Neuseeland. Der älteste ist Teddy Opa. Den skurrilsten müsst Ihr selber finden. Der größte ist sowieso nicht zu übersehen.

Und dann gibt es Werbefiguren, die wir aus unserer Kindheit noch kannten. Den lustigen Knopfaugenteddy von der Kondensmilchwerbung zum Beispiel. Es gibt Länderecken mit einem britischen Bobby-Teddy und Koala-Bären. Es gibt Mittelalter-Bären und Mozart-Bären und und und.

Irgendwie finden die Stofftiere zu der Sammlerin. Auf Flugplätzen oder in Schaufenstern. Sie werden ihr mitgebracht oder überlassen. Der eine hat sie so angeschaut, dass sie ihn schnell noch kaufen musste. Der andere wurde ihr gebracht, weil er als Erbstück nicht die gewünschte Traumgeldmenge auf einer Auktionsplattform gebracht hatte…

Zu jedem Teddy eine Geschichte

Ach, man könnte ihr stundenlang zuhören. Mit all den Geschichten -  von Teddy Opa, der schon mehr als 100 Jahre auf dem Buckel hat oder von den Bären, die zur Sommerfrische nach Freudenstadt kommen. Tatsächlich gibt es Leute, die ihren Teddy regelmäßig zu ihr bringen, damit er den Sommer in ihrer Oldiethek verbringt. Einer kommt aus London und hat dieses Mal ein Buch mitgebracht. Ein anderer hat extra Socken dabei, die er gegen die selbstgestrickten Wintersocken wechseln kann, wenn es zu warm wird.

In der Teddy-Oldiethek darf man die Stofftieren anfassen, streicheln und herumtragen. Nur mitnehmen darf man sie nicht. Dann gibt es Ärger. Natürlich mit einem Teddy. Mit einem, der einen Boxhandschuh trägt und eine starke Rechte haben soll…

Unser Fazit: einfach mal anschauen und entdecken!

Man muss dieses Gesamtkunstwerk einfach erleben. Hingehen, anschauen und fragen, fragen, fragen und den tausend Geschichten lauschen!

Über die Autoren:

Achim & Monika Meurer haben im Sommer 2015 als "Waltzing Meurers" für Schwarzwald Plus viele Schwarzwald-Erlebnisse in der Nationalparkregion entdeckt. Neben vielen Photos entstanden auch Texte und Erlebnisberichte.

Erlebnisdetails

Mit Schwarzwald Plus ist der Eintritt zu über 80 Erlebnissen gratis

Entdecken Sie alle Details & Informationen zu diesem Schwarzwald-Erlebnis.

Unterkunft suchen & buchen

Persönliche Beratung

 
Wir helfen gerne bei Ihrer Buchung und Fragen zu Ihrem Schwarzwald-Urlaub:

+49 7442 819870

Erlebnisse im Schwarzwald

Mit Schwarzwald Plus stehen Ihnen über 80 Urlaubserlebnisse im Herzen des Schwarzwaldes rund um Baiersbronn und Freudenstadt zur Verfügung.

  1. Weingut Schloss Eberstein – Gernsbach

    Erleben Sie eine geführte Wanderung durch das am Fuße des Schlosses gelegene Weingut Schloss Eberstein mit anschließender Verkostung der hauseigenen Weine auf dem Schlossgelände.

    Details anzeigen

  2. Frieder-Burda – Baden-Baden

    Die international renommierte Sammlung Frieder Burda in Baden-Baden konzentriert sich auf die Kunst der Klassischen Moderne und der Zeitgenossenschaft.

    Details anzeigen

  3. Segway Tour – Baiersbronn

    Wer Baiersbronn und Umgebung mal auf eine ganz andere Art entdecken möchte, dem bietet die Sankenbach Lodge eine tolle Alternative zum Wandern: eine Segway-Tour.

    Details anzeigen

  4. Panoramabad – Freudenstadt

    Das Panoramabad in Freudenstadt bietet ein 25 Meter langes Sportbecken mit 6 Bahnen und einer Wassertemperatur von 27 Grad für die sportlichen Schwimmer.

    Details anzeigen

  5. Glashütte Buhlbach – Baiersbronn

    Die Glashütte Buhlbach bietet ihnen die Möglichkeit einzutauchen, in eine Zeit, in der Glas und Holz in Baiersbronn noch zum Alltag gehörten.

    Details anzeigen

  6. Schinken Pfau – Herzogsweiler

    Erleben sie in der Schinkenräucherei Pfau wie die Schwarzwälder Räucherspezialitäten entstehen.

    Details anzeigen

  7. Panoramabähnle – Baiersbronn

    Entdecken Sie den Schwarzwald rund um Baiersbronn bei einer Fahrt mit dem historischen Panoramabähnle. Angeboten werden unterschiedliche Touren mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

    Details anzeigen

  8. Köstlich Wandern – Baiersbronn

    Jeden Freitag haben Wanderbegeisterte die Möglichkeit an einer geführten Wanderung durch den schönen Schwarzwald teilzunehmen und unterwegs die ein oder andere regionale Gaumenfreude zu genießen.

    Details anzeigen

  9. Schmuckwelten – Pforzheim

    Besuchen Sie Europas größte Erlebniswelt für Gold, Edelsteine, Schmuck und Uhren auf über 4.000 qm. 250 Jahre Kompetenz und Tradition. Ein hautnahes Erlebnis – spannende Themenräume, Gläserne Manufaktur und eine Werkstatt zum Mitmachen!

    Details anzeigen

  10. GC Schloss Weitenburg – Starzach

    „Der Platz am See“: Der Golfclub Schloss Weitenburg ist direkt am Neckar gelegen und bietet einen traumhaften Blick auf das Schloss.

    Details anzeigen

alle Erlebnisse

schließen

Karte anaus