in meiner Nähe

Hüttenzauber

Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Blockhuette.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Blockhuette.jpg
Die Blockhütte beschert dem Wanderer von der Terrasse aus eine schöne Aussicht ins idyllische Tonbachtal.
http://www.schwarzwaldplus.de/typo3temp/_processed_/csm_sattelei-huette-baiersbronn-2016_f1dd54ace3.jpghttp://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/sattelei-huette-baiersbronn-2016.jpg
Umgeben von Bäumen liegt die Wanderhütte Sattelei zwischen Mitteltal und Tonbach. Der Rinkenturm ist ganz in der Nähe und bietet eine herrliche Aussicht über Baiersbronn.
Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Panoramastueble-Huette-Baiersbronn__2_.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Panoramastueble-Huette-Baiersbronn__2_.jpg
Panoramastüble - der Name ist Programm! Genießen Sie eine wundervolle Aussicht in die Wiesenlandschaft.
Could not get image resource for "http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Berghuette_Lauterbad.jpg".http://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Berghuette_Lauterbad.jpg
Tradition trifft auf Moderne! Lassen Sie sich auf der wunderschönen Panoramaterrasse verwöhnen. Die 2014 eröffnete Berghütte Lauterbad ist einen Besuch wert.
http://www.schwarzwaldplus.de/typo3temp/_processed_/csm_Kniebishuette-1_8fbc8c5592.jpghttp://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Kniebishuette-1.JPG
Die Kniebishütte liegt gut erreichbar an der Schwarzwaldhochstrasse.
http://www.schwarzwaldplus.de/typo3temp/_processed_/csm_Blick_Glasmaennlehuett_c2bc7fe571.jpghttp://www.schwarzwaldplus.de/uploads/tx_iccontentelements/gridgalleryimages/Blick_Glasmaennlehuett.jpg
Unterhalb der Glasmännlehütte starten die Paraglider. Vesper mit Erlebnisfaktor.

Wanderers Zuflucht

Wandern macht hungrig – und dagegen gibt es ein einfaches Mittel: die Einkehr in einer der gemütlichen Wanderhütten rund um Baiersbronn und Freudenstadt! Hier gibt es zünftige Vesper, Schwarzwälder Spezialitäten und ein würziges Bier oder ein feines Viertele. Einziges Problem dabei: Atmosphäre und Angebote aller Hütten gefährden den Zeitplan selbst diszipliniertester Wanderer. Der Verführung zum Hockenbleiben kann sich kaum jemand widersetzen. 

Wanderhütte Sattelei

Die stilvolle Hütte auf dem Sattel zwischen Mitteltal und Tonbach, 706 Meter über dem Meeresspiegel, gelegen am Kreuzungspunkt mehrerer Wanderwege, umgeben von unschätzbar viel Schwarzwald, sei „ein Kommunikationszentrum“, erzählt Hermann Bareiss, dessen Hotelteam für die Verköstigung der Gäste sorgt. Anders als in seinem vornehmen Haus kann hier oben niemand Plätze reservieren lassen. Man setzt sich, wie es passt, rückt auch gerne zusammen und kommt schnell miteinander ins Gespräch.

Glasmännlehütte 

Heidi ist die Seele der Glasmännlehütte auf dem Stöckerkopf, Baiersbronns Hausberg. „Das ist der schönste Arbeitsplatz der Gemeinde, echt genial“, sagt sie, während sie ein auf 777 Meter Höhe gebrautes Bier, Typ naturtrüb, zapft. Das Bauwerk ist sehenswert. Es handelt sich um ein Puzzle aus 109 Weißtannenstämmen, zusammengesetzt nach kanadischen Vorbildern. Der Blick reicht weit über Berg und Tal. Bei passender Thermik steigen Gleitschirmflieger auf. Wer Glück hat erwischt einen Tag, an dem der Sessellift die Strapaze des Wanderns erspart. 

Löwens Panoramastüble 

Conni Klumpp ist die Wirtin des Panoramastübles auf 620 Höhenmetern, einer Dependance des „Hotel-Löwen“ - erstellt auf einem Wiesenhang. Dieses Refugium für durstige Wanderer, hungrige Mountainbiker und erschöpfte Nordic-Walker fügt sich artig wie auf einer Sonnenterrasse in die Wald-und-Tal-Landschaft ein. Die „Löwen“-Familie Müller ließ moderne Elemente mit uralten Balken aus einem demontierten Bauernhaus kombinieren. 

Blockhütte Tonbach 

Der gepflegte Hüttenservice mit Entspannungsgarantie für Frischluftschnapper hat im Hotel Traube Tonbach begonnen. Willi Finkbeiner, der Onkel des jetzigen Patrons, hatte schon vor zwanzig Jahren ein Blockhaus errichtet, im Wald versteckt und doch in Sichtweite des Hotels auf 690 Metern gelegen. Die Terrasse gewährt einen herrlichen Blick in das wunderschöne Tonbachtal. Vesper oder doch Schwarzwälder Kirschtorte? Am besten Beides!

Unterkunft suchen & buchen

Persönliche Beratung

 
Wir helfen gerne bei Ihrer Buchung und Fragen zu Ihrem Schwarzwald-Urlaub:

+49 7442 819870

...der Hüttenzauber geht weiter

Kniebishütte


Direkt neben dem Besucherzentrum Schwarzwaldhochstrasse und auf Tuchfühlung mit der Bergstation des Skiliftes Lamm auf 935 Metern Höhe, an der B28 lädt die Kniebis-Hütte zum Erholen und Auftanken ein. Die Fahrners deren „Mutterhaus“, das Hotel am Schliffkopf ist, sind Naturparkwirte: Das steht für Produkte aus der Umgebung, für Natürlichkeit, Frische, Heimatverbundenheit und kurze Transportwege. Und wer nach einer schweißtreibenden Wanderung den Rückweg zu Fuß scheut, der steigt einfach in den nächsten Bus, denn die Kniebishütte ist gut mit den öffentlichen Verkehrmitteln erreichbar.

 Berghütte Lauterbad

Hoch oben am Skilift Stokinger trifft Tradition auf Moderne! Die Familien Heinzelmann und Schillinger haben mit dem Hotel Lauterbad und dem Waldhotel Zollernblick viel Erfahrung und können nun auch noch das Wanderer- und Biker-Herz mit kulinarischen Köstlichkeiten erfreuen. Die 2014 eröffnete Hütte biete Platz für ca. 70 Gäste. Auf der Panoramaterrasse finden ca. 80 Gäste ein Plätzchen unter freiem Himmel - also nicht nur im Winter eine gute Adresse.

 Waldcafé Teuchelwald

Seit über 120 Jahren „kuschelt“ sich das kleine gemütliche, historisch durchaus erwähnenswerte Café in den Teuchelwald oberhalb von Freudenstadt. Haben doch hier seit 1892 schon viele Konditoren die Gäste verwöhnt. Zahlreiche Wander- und Spazierwege führen an der urigen Hütte vorbei....vielleicht wegen der guten Schwarzwälder Kirschtorte? Selbst in der kalten Jahreszeit bietet das Waldcafé idyllische Weihnacht im Teuchelwald und ist zu jeder Jahreszeit der krönende Abschluss einer Wanderung.

Zum Strutwirt

Die 2013 aus den Weißtannenstämmen des eigenen Waldes und ökologischer Materialien errichtet Hütte liegt unmittelbar am Schwarzwald-Ostweg und bietet dem erschöpften Wanderer eine kleine, feine Auswahl zum größten Teil ökologischer und Bio-zertifizierter regionaler Spezialitäten. Wer das Glück hatte bei schönem Wetter zu wandern, wird beim „Strutwirt“ sogar mit einer Aussicht auf die Gipfel der Alpen belohnt. Im Winter lodert das Feuer im Ofen, wenn das mal keine guten Aussichten sind...

Neben den acht hier ausführlich beschriebenen Hütten gibt es weitere lohnenswerte Ziele, teils mit erheblichem Erlebniswert. So bietet sich nicht nur die gute Stube des Seidtenhofs für eine Einkehr an, hier gibt es auch Geschichten zu hören, Tiere zu streicheln und bei der Hoffü̈hrung allerhand ü̈bers Landwirtschaften zu lernen. Frische Forellen genießt man im Fischerstüble der Forellenzucht Buhlbach und die sind – frisch oder geräuchert, sofort verspeist oder als Souvenir eingepackt – legendär. Besonders empfehlenswert: der Grillabend inklusive Besichtigung.

schließen

Karte anaus